NRW 2017 – die SchreckensListe der Raute des Grauens

Tote 26.4.2017 Bad Driburg: Migrant ersticht seine Kinder (5, 8) 19.2.2017 Herten: Ein entflohener tunesischer Psychiatrieinsasse wird bei einem Einbruch erschossen 10.2.2017 Bochum: Raubmörder mit dunklem Teint töten Renterehepaar (78, 79) Sexualstraftaten 10.5.2017 Kierspe: Russischer Sextäter fasst 15-Jährige vor der Gesamtschule an 7.5.2017 Recklinghausen: Dunkelhäutiger Sextäter onaniert vor Joggerin (20) 7.5.2017 Uedem: Ausländische Sextäter vergewaltigen […]

Weiterlesen "NRW 2017 – die SchreckensListe der Raute des Grauens"

Mord und Totschlag an der Tagesordnung

Es ist einfach unbegreiflich, dass es in Deutschland immer noch so viele Bürger gibt, die eine der etablierten Parteien wählen. Dieses Land ist zur reinsten Hölle, der Alltag im öffentlichen Raum lebensgefährlich geworden. Zu verantworten haben das die Bundesregierung- und die Landesregierungen, die – betrachtet man sich diese Liste des Horrors  – auch über Leichen […]

Weiterlesen "Mord und Totschlag an der Tagesordnung"

fake news am soros strich: correctiv & schraven

als korrupte, willige Vollstrecker zur Denunziation, Diskreditierung & Agitation (lex Marx nach Ludwig von Mises: https://sciencefiles.org/2017/05/11/marxens-vermaechtnis-anti-intellektualismus-fuer-nicht-konkurrenzfaehige s.u.) gegen unliebige Wettbewerber, alles was nicht der eigenen linksradikalen Meining entspricht ist faschistisch, DDR lässt grüssen, DDR 2.0 ist aktiviert. EKELHAFT! Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant: David Schraven (Correctiv). Ein Gericht untersagte […]

Weiterlesen "fake news am soros strich: correctiv & schraven"

zitate zum Wochenende

„Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“ Kurt Tucholsky „Am tyrannischsten ist jene Herrschaft, welche aus Meinungen Verbrechen macht, denn jedermann hat das unverbrüchliche Recht auf Gedankenfreiheit.“ Baruch Spinoza (1632-1677) „Wer sich nicht wehrt, ist entehrt!“ „Der schnellste Weg […]

Weiterlesen "zitate zum Wochenende"

Faschismus in Reinkultur

Wie dumm kann man eigentlich sein?! Wer sich im Nachgang die Geschehnisse rund um den AfD-Parteitag in Köln, insbesondere die Geschehnisse außerhalb des Maritim-Hotels, ansieht, kommt nicht umhin, am Verstand der deutschen Mehrheitsbevölkerung zu zweifeln. Was sich dort teilweise abgespielt hat, war Faschismus in Reinkultur und würde locker als Anschauungsmaterial in jeden Lehrfilm passen, der […]

Weiterlesen "Faschismus in Reinkultur"