ard mietmaul wird Sprecherin des Bundesgrüßaugustes

Wie praktisch, wenn man als Regierung einen Pool von Hofschranzen – finanziert aus den Portemonnaies der Bürger – sein Eigen nennen kann. Aus diesem Fundus serviler Mietmäuler, die den Bürgern tagtäglich Journalismus vorgaukeln, kann man sich so ganz nebenbei jederzeit Regierungs- oder Amtssprecher rekrutieren, die schon im Vorfeld unter Beweis gestellt haben, dass sie grundsätzlich auf Linie sind, mit kritischem Denken nichts zu tun haben und jede Lüge und Heuchelei verkaufen können, als wäre es das Wort vom Baum der Erkenntnis. …

… ARD-Propagandistin Engelke hat ihre vielleicht doch nicht nur platonische Beziehung zu Frank-Walter Steinmeier erst kürzlich mit einem Kommentar zu den US-Wahlen öffentlich gemacht, in dem sie ihm und Hillary Clinton ihre Gefolgschaft erklärte und den heutigen US-Präsidenten Donald Trump – ganz auf den Spuren ihres schon damals designierten zukünftigen Chefs, der Trump einen „Hassprediger“ nannte, als einen „Horror-Clown“ und „Rassisten“ diffamierte. ….

Man muss geradezu dankbar sein für die komplette Schamlosigkeit, mit der führende Politiker und ihre Liebesdiener in den Medien regelmäßig öffentlich poussieren und damit jeden Anschein kritischer und professioneller Distanz vermeiden. Nicht, dass dies die wirklich arglosen Schafe verstören würde, aber es bestätigt in jedem Fall jene, die wissen oder ahnen, was in diesem Land grundsätzlich falsch läuft. Dass sich der neue Bundespräsident nun auch ganz offiziell eine Sprecherin kauft, die schon zuvor unter dem falschen Etikett des Journalismus richtige Propaganda im Sinne der Regierung verbreitete, ist in diesem Sinne eine gute Nachricht.

https://propagandaschau.wordpress.com/2017/02/13/ard-propagandistin-anna-engelke-wird-jetzt-auch-offiziell-steinmeiers-sprecherin/

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s